Der Schützenverein von 1968 Eimen e.V.                          

lädt ein zum Pokalschießen für

Nicht – Schießsporttreibende Vereine

 

Geschossen wird am Sonntag, den 17.03.2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Der Meldeschluss ist auf 15.30 Uhr festgelegt.

Die Siegerehrung findet gegen 17.00 Uhr statt.

Übungsschießen am Freitag, den 15.03.2019 von 20.00 bis 22.00 Uhr.

Geschossen wird mit Kleinkaliber-Gewehren, 50 Meter, stehend aufgelegt.

Gewehre und Munition werden vom Veranstalter gestellt, eigene Waffen sind nicht zugelassen.

Schützenequipment ist nicht gestattet.

 

Die Anzahl der Teilnehmer eines Vereins ist unbegrenzt.

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

    Sieger wird die Mannschaft mit der höchsten Ringzahl.

Die besten Mannschaften werden mit Pokalen ausgezeichnet.

  

Hinweis gem. DSGVO: Personenbezogene Daten werden per EDV erfasst und

                            nach der Siegerehrung gelöscht. Die Ergebnisse

                               werden im Internet und in der Presse veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                 

Datenschutzerklärung