04.Dezember 2022

Zum diesjährigen 2. Advent öffnet sich im Schützenhaus ein Fenster.

 

25.November 2022

Zum traditionellen Jahresabschluss, dem Adventspreisschießen, treffen sich die Mitglieder im Schützenhaus.

Es siegt Erwin Kalms, vor Andrè Nolte und Klaus Hochleitner.

Der Weihnachtswanderpokal für die beste Zehn geht an Tabea Lang, gefolgt von Andrè Nolte und Wilhelm Ude.

Nach dem Schießen wurden bei einem gemeinsamen Essen, gestiftet von den amtierenden Majestäten, noch einige gesellige Stunden im 

vereinseigenen Schützenhaus auf dem Helleberg verbracht. 

Im Jugendbereich gewinnt Julia Beyer. Anna Alloi belegt Platz 2 und Alex Schwarzer erreicht Platz 3.

12.November 2022

Hildegard Kalms, Marek Grobe, Erwin Kalms und Andrè Nolte nehmen am 50. Kreisschützentag in Buchhagen teil.

Im Wettbewerb um den Pokal des Präsidenten belegt die Mannschaft mit Hildegard Kalms, Leon Lüdeke und Andrè Nolte Platz 6.

Auch auf Platz 6 landet die Mannschaft mit Marek Grobe, Leon Lüdeke, Hildegard Kalms, Erwin Kalms und Andrè Nolte beim Schiessen um den Landkreispokal.

In den Mannschaftswertung um den Pokal der Brauerei Allersheim belegt die Mannschaft mit Erwin Kalms, Andrè Nolte und Wilhelm Ude Platz 11.

05.November 2022

Am diesjährigen Kreiskönigsschießen in Schorborn haben Hildegard Kalms, Marek Grobe, Klaus Hochleitner, Erwin Kalms, Leon Lüdeke, Andrè Nolte und Wilhelm Ude teilgenommen.

22.Oktober 2022

Am KK Abschiessen des KSV Holzminden e.V. in Lenne nehmen Hildegard Kalms, Hans-Jürgen Fröse, Erwin Kalms und Harald Ude teil.

Unter den 89 Teilnehmer erreicht Erwin Kalms den 4.Platz

22.Oktober 2022

Bei den diesjährigen Rundenwettkämpfen KK Auflage erreicht die Mannschaft mit Andrè Nolte (2.Platz in der Einzelwertumg), Harald Ude (10.Platz),Leon Lüdeke (30.Platz) und Marek Grobe (45.Platz), unter den 20 teilnehmenden Mannschaften Platz 8.

17.Oktober 2022

Die Vereinsmeisterschaften für 2023 sind abgeschlossen.

12 Starts in 5 Disziplinen brachten 11 Vereinsmeister hervor.

Die Ehrung der Vereinsmeister findet anlässlich der Jahreshauptversammlung im Januar 2023 statt.

23.September 2022

Hildegard und Erwin Kalms nehmen am Vergleichschießen

der Kreismajestäten, dem Präsidium des KSV Holzminden und Gästen, in Heinade teil.

Hildegard Kalms erreicht unter den Gästen Platz 6 und Erwin Kalms belegt unter den ehemaligen Königen Platz 3.

17.September 2022

Zum diesjährigen Königsschiessen sind 5 Jugendliche und 17 Erwachsene vor die Scheiben getreten.

Unter den Klängen des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Grünenplan wurden folgende Majestäten proklamiert:

Lichtpunktkönig

Neo Schwarzer

 

 

Schülerkönigin

Celine Grünewald

 

 

Juniorenringkönigin

Tabea Lang

 

 

Juniorenkönigin

Julia Beyer

 

 

Ringkönigin

Hildegard Kalms

 

 

Ringkönig

Erwin Kalms

 

 

Schützenkönigin

Karin Ude          

 

 

Schützenkönig

Klaus Hochleitner

Das neue Königshaus...

09.September 2022

Nach nun, durch die Coronakrise bedingt, 3jähriger Amtszeit, wurden die Majestäten von 2019 verabschiedet.

Zum diesjährigen Königsabschied fanden sich die Mitglieder im Schützenhaus ein.

Das Probekönigsschießen ergab folgende Majestäten:

Proberingkönigin - Karin Ude

Proberingkönig - Leon Lüdeke

Probekönigin - Hildegard Kalms

Probekönig - Andrè Nolte

Die Probekönige

Nach dem gemeinsamen Essen, zu dem die scheidenden Majestäten geladen hatten, wurden noch einige gesellige Stunden im

Schützenhaus auf dem Helleberg verbracht.

21. Mai 2022

Bedingt durch die Pandemie wurde erst jetzt die Jahreshauptversammlung für 2020 und 2021 durchgeführt.  

Nachträglich für 2021 wurden für 40jährige Mitgliedschaft, Frank Buschbeck, und für 50jährige Mitgliedschaft Veronika Krügeler,

Hans-Heinrich Hennecke sowie Jürgen Oppermann geehrt.

Nachgeholt wurde auch die Ehrung von Petra Grave für ihre 10jährige Tätigkeit als Jugendleiterin.

Karin Ude konnte die Ehrung für ihre 40jährige Damenleitertätigkeit entgegennehmen.

Der 2. Vorsitzende Jürgen Oppermann übergab die Vereinsmeisternadeln für 2022.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Hildegard Kalms, Ursula Kalms und Harald Schärfke die goldene Mitgliedsnadel des DSB.

 Anwesende Geehrte und Vereinsmeister

Eine besondere Ehrung erhielt die Jugendleiterin Petra Grave, durch den 2. Vorsitzenden 

des Kreissportbundes Holzminden, Jürgen Sienk. Für Ihre Jugentleitertätigkeit bekam sie die

Bronzene Verdienstnadel des Landessportbund Niedersachsen überreicht.

Petra Grave und Jürgen Sienk

 

22.April 2022

Bei den Kreismeisterschaften wurden folgende Platzierungen erreicht,

KK 50m Auflage:   Hildegard Kalms - 2.Platz

                              Marek Grobe - 3.Platz

                              Erwin Kalms  - 8.Platz

                               Leon Lüdeke - 5.Platz

                               Harald Ude - 2.Platz

KK 100m Auflage:   Hildegard Kalms - 2.Platz

                                Marek Grobe - 3.Platz

                                Erwin Kalms  - 7.Platz

                                Leon Lüdeke - 2.Platz

                                Harald Ude - 4.Platz

 

19.April 2022

Hildegard Kalms, Marek Grobe, Leon Lüdeke, Erwin Kalms und Harald Ude nehmen an den Kreismeisterschaften KK 50m Auflage

und KK 100m Auflage, in Eschershausen teil.

26.März 2022

Harald Ude nimmt am KK Anschießen des KSV Holzminden in Lenne teil.

11.März 2022

Bei den Kreismeisterschaften Druckluftwaffen, belegt Harald Ude, mit dem Luftgewehr Auflage, Platz 4.

 

19.Februar 2022

Am Tag danach waren die Schäden noch größer.

 

18.Februar 2022 

Der Sturm hat Spuren hinterlassen.     

 

                      Vereinsmeister 2022

  

Lichtgewehr

 

  9-11 Jahre weiblich

Lucy Schwarzer

 

  9-11 Jahre männlich

Neo Schwarzer

 

 

 

Luftgewehr Freihand

  Herrenklasse IV

Jürgen Oppermann

 

 

 

KK 50m Auflage

  Senioren II männlich

Harald Ude

 

  Senioren III männlich

Wilhelm Ude

 

 

 

Luftgewehr

Auflage

  Junioren II weiblich

Tabea Lang

 

  Junioren I weiblich

Julia Beyer

 

  Junioren I männlich

Alex Schwarzer

 

  Senioren II männlich

Harald Ude

 

 

 

   

   13 Starts in 4 Disziplinen ergab 9 Vereinsmeister.